Freitag, 23. November 2012

Pop-Up Karten I

Ich wollte euch mal einige meiner Pop-Up-Karten zeigen. Ich habe da ein tolles Buch mit den Motiven drin.


Das Ausschneiden und Falten kann, je nach Motiv, ganz schön friemelig sein aber die Ergebnisse sind immer eine Wucht.

Weihnachtsmotive sehen besonders schön aus, wenn man als Hintergrund einen Farbverlauf und kein unifarbenes Papier nimmt.

Kommentare:

Nadine, (www.stempelmami.de) hat gesagt…

Liebe Tami,

boaah mir bleibt gerade die Spucke weg :o), wie klasse ist das denn bitteschööööööööööööönnnnnnn?????!!!!

Die Tannenbäume mit der Kerze sind ja geeeenial :o) und genau richtig für Weihnachten :o)!!!

Super, einfach nur super !!!!

Herzliche Grüße sendet dir, Nadine

Anonym hat gesagt…

Wau, was für tolle PopUp-Karten, wo findet man solche Vorlagen.
Du sprachst von einem Buch....

Vielen Dank für deine Hilfe

Grüße aus Würzburg
René

Anonym hat gesagt…

Hallo und Guten Tag,

das sind ja tolle Karten!
Darf ich nach dem Titel des Buchs fragen?
vielen Dank!
Mfg
Manuela Fischer

Rabea Tamara Naether hat gesagt…

oh, Entschuldigung,
ich wollte ja schon längst geschaut haben.

"Phantasievolle Weihnachtskarten" von Julia Niepmann
"Faszinierende Grußkarten" von Ramin Razani

Rabea Tamara Naether hat gesagt…

und nochmal
Phantastische Papierarbeiten von Ramin Razani