Donnerstag, 31. Januar 2013

Geburtstagskarte Jan. 2013

Wenn man mal im Bastelrausch ist, kommt man da kaum wieder raus. Letztes Wochenende war das bei mir der Fall. Wenn ich dann mal auf die Uhr schaue, bin ich immer wieder erstaunt, wie schnell die Zeit vergeht. "Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?"

Ich wollte euch einmal meine kleine Bastelei zeigen. Eine Geburtstagskarte.
Ich habe unter den Lagen an Designerpapier eine Lücke frei gelassen. Dort kann man ein kleines Kärtchen bzw. einen Papieranhänger reinschieben.
Die Karteninnenseite habe ich auch etwas ausgeschmückt.


Was ich noch zu gerne gemacht hätte wäre, die Designerpapiere und das darunter liegende Papier zusammen zu nähen. Ich habe aber weder eine Nähmaschine noch Erfahrung darin eine solche zu bedienen und mit der Hand wollte ich, nachdem die Zeit ja buchstäblich davon gelaufen ist, das alles nicht zusammennähen.

Vielleicht hat einer von euch etwas Erfahrung darin und könnte mit ein paar Tipps aufwarten.
Welche Nähmaschine eignet sich und wie sind die Ergebnisse so?
Für Ideen und Anregungen bin ich immer zu haben.

Keine Kommentare: