Freitag, 25. Oktober 2013

Die Swaps von Nadines Teamtreffen

Wie schon angekündigt, möchte ich euch heute die Swaps vom Team-Treffen Stempelmami genauer zeigen.
So niedliche kleine Kunstwerke mit so viel Liebe gestaltet.

Ich fange mal bei unserer lieben Team-Mutti Nadine Köller an.
Eine schön gestaltete Tüte und darin eine aufwendig dekorierte Stempelbox mit super tollen Bastelsachen drin.








Das ist das Swap von Anja Reuß, die leider nicht beim Treffen dabei sein konnte.
Ein ganz niedlich gestaltetes Teelichtglas und gleich mit dazu gab es eine kleine Schachtel mit Streichhölzern.














Dieses Swap kam buchstäblich angeflogen. Es traf genau dann bei Nadine ein, als wir alle am Tisch saßen und die leckeren Sachen vom Buffet verspeist haben.
Schöne Origami-Sterne von der Antje Oetjen, die leider ebenfalls nicht beim Treffen sein konnte.







Das ist das Swap von der Carmen Hardegger. Eine super, schöne Mini-Tasche und daran befestigt ein kleines Böxchen mit Mini Tick-Tack drin. Und diese Tasche hatte es in sich! Drinne war nochmal eine sehr schön gestaltete Box in der die Carmen selbgebastelte Büroklammer-Schleifen in den aktuellen In Color-Farben hatte. Und als ob das nicht schon reichen würde, hatte sie noch etwas Hüftgold niedlich verpackt; es erinnerte mich etwas an einen kleinen Teebeutel.






Weiter geht es mit der Swap-Rundreise und wir landen bei der Caro S. (ohne Blog). Sie hat eine schöne Herbstkarte gebastelt mit einem wirklich tollen Öffnungsmechanismus: unter dem "Mach auf" Schild befindet sich ein kleiner Magnet, der den Kartengürtel schön geschlossen hält.





Kommen wir zu Evi B. (ohne Blog). Evi hat super schöne Böxchen gebastelt. Alle waren sie in anderen Farben und individuell dekoriert. Und in dieser Box war Gold... für die Hüften. Sehr lecker!












Als nächsten Swap möchte ich euch das kleine Kürbis-Knallbonbon von Heike Herder vorstellen.
Passend zum Thema Halloween und Herbst waren die Swaps in orangefarbenen Tönen gehalten.
Gefüllt war das Bonbon mit leckerer Schokolade, wenn ich recht vermute, aus Canada.











Das folgende Swap kommt von der Monika S. (ohne Blog). Auch sie war beim Treffen leider nicht dabei, hat uns aber ein süßes Swap zukommen lassen: Ein so genanntes "Tag", was man auch prima als Lesezeichen benutzen kann.
Dazu gab es noch etwas Schokolade.










Dieser Weihnachtsbecher kommt von Sandra Lohr.
Ich hatte plötzlich so was von Lust auf eine heißen Tasse Tee und dazu diese sehr leckeren, selbstgemachten Schoko-Crossis.





















Eine Box mit integriertem Kartengruß gab es von unserer zweiten Sandra Str.(ohne Blog). Hübsch dekoriert mit süßem Duft der Kerzen, hatte man gleich ein weihnachtliches Gefühl.










Das letzte Swap ist von mir. Ich habe eine Box gebastelt, die sich leer ganz flach zusammen legen lässt. In dem Böxchen war ein runder Taschenhalter.

Keine Kommentare: