Donnerstag, 20. Februar 2014

Karte mit 3D-Swirl

Gestern Abend saß ich an meinem Basteltisch und habe mit der Bigshot Stanzplatte "Originals Form Spiralblume" Rosen für eine Exploding-Box gebastelt. Ich habe mich gefragt, was man noch so alles mit dieser Form basteln könnte, von Blümchen mal abgesehen, und da fiel es mir wieder ein: als Kind hatte ich Karten gesehen, die eine Spirale im Inneren hatten. Daran waren Blumen geklebt und sobald man die Karte geöffnet hat, schlängelten sich diese Blüten an den Spiralen lang.


Das wollte ich gleich mal ausprobieren. Der Nachteil dabei ist, dass man keinen Einleger für die Karte hat, weil die Spirale direkt an die Karte geklebt wird.


Der Effekt ist wunderschön und lässt sich mit vielen Motiven kombinieren: eine grüne Spirale als "Liane" mit vielen kleinen Blüten, eine durchsichtige Spirale mit Schmetterlingen, die fliegen, oder eine leuchtend gelbe Spirale mit einer Kugel am Ende als Kometenschweif.


Keine Kommentare: